Hotel Mandarin Oriental Bangkok (Oriental Road 48, Bangkok)

Ein guter Burger mit Spitzenzutaten zum selbst belegen und dosieren. Einziger Kritikpunkt ist, dass der Burger nicht bereits fertig zum Beispiel „nach Art des Hauses“ auf den Tisch kommt und keine innovativere Saucen hat. weiterlesen Hotel Mandarin Oriental Bangkok (Oriental Road 48, Bangkok)

Bullys Burger (Parcusstraße 8a, Mainz)

Ein sehr guter Burger mit besonderem Fleisch, alle Zutaten sind frisch, das Handling stimmt. Einziges Manko ist das Bun, welches zu viel Brotmenge aufweist und leider wohl noch nicht richtig aufgetaut war. weiterlesen Bullys Burger (Parcusstraße 8a, Mainz)

Brooklyn Burger Bar (Alter Fischmarkt 3, Hamburg)

Geschmacklich extrem gut. Das Fleisch und die Soße sogar großartigt. Winzige Abzüge nur für die nicht perfekt angetoasteten Buns und dadurch das minimal verbesserungsfähige Handling. Allerdings mit 7 Euro ohne Beilagen auch nicht ganz billig. (Insbesondere 3,80 für eine Portion Pommes, auch wenn sie selbstgemacht sind ist schon etwas heftig)

Note: 1-
Preis-Leistung: 2- weiterlesen Brooklyn Burger Bar (Alter Fischmarkt 3, Hamburg)

Hard Rock Café (Bei den St. Pauli-Landungsbrücken 5, Hamburg)

Sehr gutes Fleisch, erstklassig gegrillt – ähnlich wie z.B. im “The Bird“. Und dann funktioniert das ganze auch noch als Burger, weil das Fleisch/Brot/Salat-Verhältnis und die Architektur stimmen. Die Mini-Kritikpunkte (zu wenig getoastete Buns, etwas zu dicke Gurkenscheiben und nicht ganz perfekt geschmolzener Käse) können den Eindruck eines Super Burgers kaum trüben. Einzig der recht hohe Preis schreckt ein wenig ab.

Note: 1-
Preis-Leistung: 3 weiterlesen Hard Rock Café (Bei den St. Pauli-Landungsbrücken 5, Hamburg)

Café Don Cuba (Hoheluftchaussee 66, Hamburg)

Dieser Burger fällt etwas aus der Reihe, da als Bun ein portugieisisches Croissant verwendet wurde. Es stellt sich die Frage, ob es sich um einen Burger im engeren Sinne oder eher ein Sandwich handelt. Die Konsistenz und der Geschmack des Buns überraschen positiv. Aufgrund der Größe des gemeinen portugiesischen Croissants geht das Patty etwas unter. Dennoch ist es ein sehr schmackhafter Burger zu einem sehr fairen Preis.

Note: 2-
Preis-Leistung: 1 weiterlesen Café Don Cuba (Hoheluftchaussee 66, Hamburg)

Meatpackers (Martinistr. 11, Hamburg)

Geschmacklich ist das Fleisch phantastisch, Aber sowohl für die Brotmenge als auch für den Preis sind 150g etwas zu wenig.

Note: 2
Preis-Leistung: 4+ weiterlesen Meatpackers (Martinistr. 11, Hamburg)

Burgerie (Schönhauser Allee 50, Berlin)

Zutaten: Patty: selbstgemachte Patties aus Bio-Rinderhack Buns: Standard-Buns Belag: Zwiebeln, saure Gurken, Tomate, Salatblatt, Sprossen Soße: hausgemachte Hamburgerrelish Beilagen: Bio-Pommes (aus echten Kartoffeln) Bewertung: Patty: auf dem Lavasteingrill  gegrillt – nicht zu durch, saftig und lecker Buns: Standard-Buns, aber gut weiterlesen Burgerie (Schönhauser Allee 50, Berlin)

The Bird (Am Falkplatz 5, Berlin)

Zutaten: Patty: frisch gewolfte Steaks, Garungsgrad nach Wunsch Buns: Toasties Belag: Saure Gurken, Zwiebeln, Tomate, Salat (liegen daneben – zum selber belegen) Soße: Ketchup, Majo, Senf, Tabasco (alles separat) Beilagen: Kartoffelstäbchen aus echten Kartoffeln mit Schale Bewertung: Patty: Fleisch geschmacklich herausragend, weiterlesen The Bird (Am Falkplatz 5, Berlin)

RedSalt (Canggu, An den Reisterassen, Bali)

Zutaten: Patty: Rinderhack-Patties – Australien Beef (evtl. tiefkühl) Buns: blätterteigartige Buns Belag: Salat, frische Gurke, Tomate, Zwiebeln (gedünstet),  (wahlweise mit Ei, Bacon, Käse und Ananas) Soße: unten: Mayo, Kentchup separat Beilagen: selbstgemachte Pommes Bewertung: Patty: saftig Buns: fluffig,, sehr gut Belag: gut weiterlesen RedSalt (Canggu, An den Reisterassen, Bali)