Burger-Lab 7: Pferde-Burger

Liebe Burger-Experten,

während andere noch darüber reden, wo es herkommt, sagen wir euch, wo es hingeht….

Aus aktuellem Anlass haben wir heute Pferde-Burger getestet:
Der derzeitige Pferdefleisch-Skandal hat uns daran erinnert, dass man ja auch mal wieder Pferd essen könnte – natürlich am besten in Burger-Form. Pferdefleisch ist nämlich (wenn es nicht gerade mit Medikamenten, wie Phenylbutazon verunreinigt ist) sehr hochwertiges Fleisch. Es ist außerdem nicht nur sehr nahrhaft, eisenhaltig und mager, sondern auch recht preisgünstig: Ein Kilogramm Ross-Hack bekommt man schon für ca. 4 EUR. Wir haben uns also unverzüglich zum Ross-Schlachter unseres Vertrauens begeben, um dort ein gutes Kilo Ross-Hack zu kaufen, welches natürlich direkt vor unseren Augen frisch durch den Wolf gedreht wurde. weiterlesen Burger-Lab 7: Pferde-Burger

Burger-Lab 6: Juicy Lucy – Cheddar vs. Büffel Mozzarella

Liebe Burger-Experten,

heute haben wir Juicy Lucy Burger gegrillt:

Juicy Lucy ist ein Cheeseburger, bei dem der Käse in die Patties eingearbeitet ist. Man legt eine Scheibe Käse zwischen zwei etwas dünnere ungegrillte Patties und drückt sie so zusammen, dass sie zu einem dicken Patty mit Käsefüllung werden.

Als Patty-Fülllung gegeneinander angetreten sind: Cheddar und Büffel Mozzarella.
weiterlesen Burger-Lab 6: Juicy Lucy – Cheddar vs. Büffel Mozzarella

Café Reise Bar (Ottenser Hauptstr. 30, Hamburg)

Für die Preisklasse ein recht guter Burger mit einem sehr guten Handling, das allerdings teuer erkauft ist, weil es nicht nur auf der geringen Dosierung der Soße, sondern auch auf der Dünnheit und Trockenheit des Fleisches basiert.

Note: 3
Preis-Leistung: 2- weiterlesen Café Reise Bar (Ottenser Hauptstr. 30, Hamburg)

Elchburger-Stand auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt (Rathausmarkt, Lübeck)

Sehr leckeres Elch-Fleisch (gute Abwechslung), sehr guter Belag (inkl. Soße), sehr gutes Handling, einziges Manko: die Trockenheit des Selchfleisches

Note: 2-
Preis-Leistung: 3 weiterlesen Elchburger-Stand auf dem Lübecker Weihnachtsmarkt (Rathausmarkt, Lübeck)

Burger-Lab 5: Buns – Toasties vs. Naan

Liebe Burgerexperten, heute haben wir alternative Buns getestet: Gegeneinander angetreten sind Weizen sowie Vollkorn Toasties (Rewe etwas größerer Durchmesser als die üblichen) und Mini Naan Brot (klassisch). Zur Verwendung kamen: – klassische Rinderhack-Patties (ca. 150g) optional: – Belag: Eisbergsalat, Tomate, Saure weiterlesen Burger-Lab 5: Buns – Toasties vs. Naan

Burger-Lab 4: Buns selber backen – spiegel.de vs. chefkoch.de

Liebe Burgerexperten, heute haben wir unsere Burgerbrötchen selbst gemacht. Gegeneinander angetreten sind folgende Rezepte:   Rezept 1 – spiegel.de: http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/rezept-fuer-den-perfekten-hamburger-von-peter-wagner-a-836329-2.html   Fazit: Die Brötchen waren sehr lecker. Leider waren sie nicht als Buns geeignet. Viel zu hart, dicht und schwer. weiterlesen Burger-Lab 4: Buns selber backen – spiegel.de vs. chefkoch.de

Burger-Lab 3: vegetarische Patties – Soja-Burger vs. Milch-Schnitzel

Liebe Burgerexperten, heute haben wir vegetarische Patty-Alternativen getestet. Vegetarische Burger von Garden Gourmet (aus Soja- und Weizeneiweis) vs Valess-Schnitzel (auf Milch- und Eiweisbasis) und traditionelle Buns vs Bioroggentoasties (Finn Brød) Ergebnis – vegetarische Patties: Die Milch-Schnitzel haben (wenig überraschend) zu sehr nach weiterlesen Burger-Lab 3: vegetarische Patties – Soja-Burger vs. Milch-Schnitzel

Burger-Lab 2: Buns – Ciabatta vs. Focaccia

Liebe Burgerexperten, heute haben wir alternative Buns in Verbindung mit Ziegenkäse getestet: Gegeneinander angetreten sind Ciabatta und Focaccia. Zur Verwendung kamen: – klassische Rinderhack-Patties (ca. 150g) – 1 cm dicke Scheiben Ziegenkäserolle – Preiselbeeren Optional: Eisbergsalat, Tomate, Saure Gurke, Ketchup, Senf, weiterlesen Burger-Lab 2: Buns – Ciabatta vs. Focaccia

Burger-Lab 1: Kontaktgrills – Tefal GC3060 vs. Cuisinart Gr4ne

Liebe Burger Experten, als erstes wollten wir das beste Equipment ermitteln. Daher sind heute die zwei vermeintlich besten Kontakt-Grills gegeneinander angetreten: Der Tefal GC3060 und der Cuisinart Gr4ne. Cuisinart Gr4ne: Er wird sehr schnell (ca 3,5 min.) richtig heiß und hat weiterlesen Burger-Lab 1: Kontaktgrills – Tefal GC3060 vs. Cuisinart Gr4ne