Foster´s Hollywood (C.C Festival Park local 101 C, Marratxi, Mallorca, Spanien)

Wenn es sich auch um Fertigkomponenten handelt: ganz gute Buns und ein ordentliches Stück Fleisch, sehr schön gegrillt. Nicht spektakulär kann man aber gut machen, wenn es auch etwas teuer ist.

Note: 3+
Preis-Leistung: 4+ weiterlesen Foster´s Hollywood (C.C Festival Park local 101 C, Marratxi, Mallorca, Spanien)

Bone´s (Nordermarkt 1, Flensburg)

Ein guter Burger aus selbstgemachten Zutaten. Das Patty war leider zu durch gebraten und bei den Soßen könnte man etwas mehr Vielfalt anbieten. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar, es handelte sich allerdings um ein Mittagsangebot.

Note: 2-
Preis-Leistung: 1 weiterlesen Bone´s (Nordermarkt 1, Flensburg)

Hard Rock Café (Bei den St. Pauli-Landungsbrücken 5, Hamburg)

Sehr gutes Fleisch, erstklassig gegrillt – ähnlich wie z.B. im “The Bird“. Und dann funktioniert das ganze auch noch als Burger, weil das Fleisch/Brot/Salat-Verhältnis und die Architektur stimmen. Die Mini-Kritikpunkte (zu wenig getoastete Buns, etwas zu dicke Gurkenscheiben und nicht ganz perfekt geschmolzener Käse) können den Eindruck eines Super Burgers kaum trüben. Einzig der recht hohe Preis schreckt ein wenig ab.

Note: 1-
Preis-Leistung: 3 weiterlesen Hard Rock Café (Bei den St. Pauli-Landungsbrücken 5, Hamburg)

Spaceburger (Neustraße 41, Düsseldorf)

Es handelt sich um einen ordentlichen Burger mit selbstgemachten Zutaten. Das Patty hatte einen angenehm würzigen Geschmack und war gut gebraten. Leider waren die Buns so weich, dass es den guten Geschmack deutlich negativ beeinflusste. Die dicken Zwiebelstücke taten Ihr Übriges um den Beefgeschmack zu verdrängen. Im Gaumen klebte einfach alles zusammen, was vorher schmackhaft angerichtet wurde. Mit etwas mehr handwerklichem Herzblut hätte der Burger durchaus Potential nach oben.

Note: 3+
Preis-Leistung: 3 weiterlesen Spaceburger (Neustraße 41, Düsseldorf)

Dieter Sanchez (Langenhorner Chaussee 174, Hamburg)

Solide. Für einen Burger aus Fertigkomponenten ganz gut. Das Patty könnte im Verhältnis zu den restlichen Zutaten etwas dicker sein. Gute Menge, aber angesichts der verwendeten Zutaten etwas teuer.

Note: 3
Preis-Leistung: 3- weiterlesen Dieter Sanchez (Langenhorner Chaussee 174, Hamburg)

The Irish Rover (Grossneumarkt 8, Hamburg)

Anstelle eines üblichen Rinderhack-Pattys, gab es zwar eine Frikadelle, aber eine wirklich würzige. Die Buns hätten besser angetoastet sein können und auf der Soßenseite ist noch Steigerungspotential. Unterm strich ein schönes Stück Fleisch zu einem etwas hohen Preis.

Note: 2
Preis-Leistung: 3- weiterlesen The Irish Rover (Grossneumarkt 8, Hamburg)