Heimat – Küche & Bar (Überseeallee 5, Hamburg)

Sehr gutes Fleisch. An sich ist es natürlich zu begrüßen, wenn Patties sehr saftig sind, aber es ist natürlich ärgerlich, wenn durch die Flüssigkeit die Buns durchweichen. Antoastenoder das etwas stärkere Bestreichen der Buns mit Soße sowie evtl ein Salatblatt als Flüssigkeitsbarriere, hätten das Eindringen der Soße in die Bunsverringern können. Man bekommt zwar eine riesige Portion und wirklich guten Fleisch für sein Geld, aber der Preis ist dennoch ganz schön happig.

Note: 2-
Preis-Leistung: 3- weiterlesen Heimat – Küche & Bar (Überseeallee 5, Hamburg)

Burger-Lab 7: Pferde-Burger

Liebe Burger-Experten,

während andere noch darüber reden, wo es herkommt, sagen wir euch, wo es hingeht….

Aus aktuellem Anlass haben wir heute Pferde-Burger getestet:
Der derzeitige Pferdefleisch-Skandal hat uns daran erinnert, dass man ja auch mal wieder Pferd essen könnte – natürlich am besten in Burger-Form. Pferdefleisch ist nämlich (wenn es nicht gerade mit Medikamenten, wie Phenylbutazon verunreinigt ist) sehr hochwertiges Fleisch. Es ist außerdem nicht nur sehr nahrhaft, eisenhaltig und mager, sondern auch recht preisgünstig: Ein Kilogramm Ross-Hack bekommt man schon für ca. 4 EUR. Wir haben uns also unverzüglich zum Ross-Schlachter unseres Vertrauens begeben, um dort ein gutes Kilo Ross-Hack zu kaufen, welches natürlich direkt vor unseren Augen frisch durch den Wolf gedreht wurde. weiterlesen Burger-Lab 7: Pferde-Burger

Luna Burger (Schäfergasse 46 Frankfurt am Main)

Es handelt sich um einen ordentlichen Burger mit selbstgemachten Zutaten. Der Knorpel im Fleisch macht etwas stutzig. Die Wertigkeit des Patties wurde aufgrund der Garstufe „very well done“ in den Hintergrund getränkt. Das Patty ist auch sehr kompakt und nicht fluffig. Das Bun ist zwar kein Standard aber zu weich. Handwerklich ist hier noch Potential nach oben.
 
Note: 3+
Preis-Leistung: 2 weiterlesen Luna Burger (Schäfergasse 46 Frankfurt am Main)

Thämers (Grossneumarkt 10, Hamburg)

„Fleisch“ (Hähnchenbrust) und Soße waren wirklich gut. Leider führen die architektonischen Mängel, insbesondere die kalte, nasse Matschigkeit der Buns doch zu gewissen Abzügen. Der Preis ist in Ordnung.

Note: 3-
Preis-Leistung: 3 weiterlesen Thämers (Grossneumarkt 10, Hamburg)

Mr. Kebab (Thadenstraße 4, Hamburg)

Nicht unbedingt das, woran man denkt, wenn man an einen typischen Burger denkt, aber eine willkommene Abwechslung. Orientalische Variante, ganz lecker, aber auch nicht überragend. Aber auch in Anbetracht der Menge ein guter Preis.

Note: 3+
Preis-Leistung: 2+ weiterlesen Mr. Kebab (Thadenstraße 4, Hamburg)

Bolero Harburg (Neue Str. 24, Hamburg)

Solide. Für einen Burger aus Fertigkomponenten ziemlich gut. Das Patty könnte im Verhältnis zu den restlichen Zutaten etwas dicker sein. Bei dem Preis (zumindest So.-Do.: 5,50) völlig OK.

Note: 3+
Preis-Leistung: 2 weiterlesen Bolero Harburg (Neue Str. 24, Hamburg)

Shovel Road (Gasstr. 2a, Hamburg)

Da sich zwischen den Buns kein richtiges Rinderhack-Patty befand, ist fraglich, ob es sich überhaupt um einen Burger im eigentlichen Sinne handelt. Das ganze schmeckte trotz der vielen Kritikpunkte ganz gut, kann aber – als Burger bewertet – nicht wirklich befriedigen. Der Preis ist allerdings auch angesichts der Menge und des anständigen Salates mehr als in Ordnung.

Note: 4+
Preis-Leistung: 2- weiterlesen Shovel Road (Gasstr. 2a, Hamburg)

Cafébar Sonnenseite (Weidenallee 24, Hamburg)

Für einen Burger aus Fertigkomponenten ganz lecker, nur etwas viel Belag und Soße für die Fleischmenge. Aber für den Preis echt gut.

Note: 3
Preis-Leistung: 2 weiterlesen Cafébar Sonnenseite (Weidenallee 24, Hamburg)

Café Don Cuba (Hoheluftchaussee 66, Hamburg)

Dieser Burger fällt etwas aus der Reihe, da als Bun ein portugieisisches Croissant verwendet wurde. Es stellt sich die Frage, ob es sich um einen Burger im engeren Sinne oder eher ein Sandwich handelt. Die Konsistenz und der Geschmack des Buns überraschen positiv. Aufgrund der Größe des gemeinen portugiesischen Croissants geht das Patty etwas unter. Dennoch ist es ein sehr schmackhafter Burger zu einem sehr fairen Preis.

Note: 2-
Preis-Leistung: 1 weiterlesen Café Don Cuba (Hoheluftchaussee 66, Hamburg)

Peacetanbul (Karolinenstr. 14, Hamburg)

Orientalische Variante, ganz lecker, aber haut einen auch nicht vom Hocker, für den Preis, aber eine faire Sache

Note: 3+
Preis-Leistung: 2+ weiterlesen Peacetanbul (Karolinenstr. 14, Hamburg)