Doris Diner American Restaurant (Grindelhof 43, Hamburg)

American Hamburger (180g Beef): 7,90 mit Cole Slaw + Home Fries 0,80
American Hamburger (180g Beef): 7,90 mit Cole Slaw + Home Fries 0,80

Zutaten:

Patty: Tiefkühl-Patties (180g Beef)
Buns: Fabrik-Buns mit Körnermischung oben drauf
Belag: Tomate, Eisbergsalat-Schnipsel, saure Gurke, Zwiebeln
Soße: oben: Ketchup, unten: Cocktailsoße, separat: Mayo

Beilagen: Pommes (für 0,80 Aufpreis Twisters oder Home Fries), Cole Slaw
Cole Slaw: gut und reichlich

Bewertung:

Patty: in Fett durchgebratene Tiefkühl-Patties – etwas zäh, etwas knorpelig
Buns: Vollkornvariante von Standard-Buns (als Standard?! Was soll das denn? Mit den Sonnenblumenkernen, Leinsamen usw. sieht aus wie ein Meisenknödel…), trotzdem weich und süß, überdurchschnittlich großer Durchmesser, Patties deutlich kleiner (das führt zu einem ca. 1, cm breiten fleischlosen Brötchenrand), außerdem deutlich zu dick (so dass das Fleisch/Brot-Verhältnis aus den Fugen gerät), immerhin gut angetoastet und stabil
Belag: gut geschnitten, gut dosiert
Soße: Cocktail-Soße in Ordnung, gut dosiert

Beilagen:

Pommes: gut gesalzen, ganz gut frittiert, weil die „Home Fries“ aber dicke Tiefkühl-Stift-Pommes sind, sind sie trotzdem nur mittel-kusprig

Architektur/Handling: gut, einhändiges Essen möglich, tropft kaum

 

Fazit:

Ein Standard-Burger, der alten Schule, aus industriell gefertigten Fertig-Komponenten. Mit albernen Körnern drauf.Für den Preis kann man etwas mehr erwarten…

Note: 3-
Preis-Leistung: 4

 

Über Chef

Ausgesprochener Burger-Fan aus Hamburg.

Ein Kommentar zu “Doris Diner American Restaurant (Grindelhof 43, Hamburg)

  1. Pingback: Non Fast Food Burger Restaurant #10 – Doris Diner – Hamburg | Mendener.Net - Das Blog eines Mendeners

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*