Hatari (Eidelstedter Weg 1, Hamburg)

Bio Burger: 8,90 mit Pommes (normaler Hatari Burger: 8,10)
Bio Burger: 8,90 mit Pommes (normaler Hatari Burger: 8,10)

Zutaten:

Patty: selbstgemachte Patties aus Bio-Rinderhack (beim Hatari Burger: Tiefkühl-Rinderhack)
Buns: Standard-Buns
Belag: 2 Scheiben Cheddar Käse, Zwiebeln, frische Gurken, Tomate, Salat (in kleinen Streifen)
Soße: Ketchup, Mayo, Knoblauch-Creme, Barbecue-Soße, Chilli-Soße – Tabasco ähnlich (alles separat, zum selbst dosieren)

Beilagen: Pommes


Bewertung:

Patty: (wohl in Fett) durchgebraten – aber nicht zu durch
Buns: Standard-Buns, aber gut getoastet
Belag: Tomate, Salat und Gurke gut geschnitten und gut dosiert; aber der Käse war kaum angeschmolzen (und eine Scheibe Käse hätte es wohl auch getan)
Soße: nicht selbstgemacht, aber eine große Auswahl zum selbst dosieren

Beilagen:
Pommes: gut frittiert, gut gesalzen

Architektur/Handling: Lässt sich gut mit einer Hand essen, fällt nicht auseinander, tropft nur wenn man die Dosierung selbst verbockt…



Fazit:

Die selbstgemachten Biofleisch-Patties sind wirklich lecker. Leichte Abzüge gibt es für Standard-Buns und den Käse, der nicht richtig geschmolzen war. Für den Preis aber gut.

Note: 2
Preis-Leistung: 2-

Über Chef

Ausgesprochener Burger-Fan aus Hamburg.

Ein Kommentar zu “Hatari (Eidelstedter Weg 1, Hamburg)

  1. Schick, schick gemacht. Nicht alle Bilder sehen lecker aus, aber ich kann den Burger förmlich schmecken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*