Gloria (Bellealliancestr. 31, Hamburg)

Gloria Burger: 7,50 mit Cole Slaw + 1,60 Rosmarinkartoffeln
Gloria Burger: 7,50 mit Cole Slaw + 1,60 Rosmarinkartoffeln

Zutaten:

Patty: Tiefkühl-Rinderhacksteak
Buns: Pannini-Brötchen
Belag: saure Gurken, Salatblatt, Zwiebeln (Barbecue Burger: Bacon)
Soße: Buns mit heller Burgersoße bestrichen (oben und unten),oben auf dem Patty Ketchup (Barbecue Burger: Barbecue Soße)

Beilagen: Rosmarinkartoffeln/Pommes, Cole Slaw


Bewertung:

Patty:  in Fett gebraten, etwas trocken, außen zu fettig, etwas zu durch, aber dafür dennoch erstaunlich gut
Buns: Pannini-Brötchen – dünn, außen knusprig, innen fluffig, bleibt aber stabil
Belag: Zwiebeln zu dick, Keine Tomate
Soße: gut, nicht zu viel, (Barbecue Burger: Barbecue Soße, besonders lecker)

Beilagen:
Pommes: gut, aber ungewürzt
Cole slaw: normal

Architektur/Handling: Lässt sich gut mit den Händen essen, fällt nicht auseinander, tropft kaum



Fazit:

lauter Kritikpunkte, trotzdem noch gut

Note: 2-
Preis-Leistung: 2-

Über Chef

Ausgesprochener Burger-Fan aus Hamburg.

Ein Kommentar zu “Gloria (Bellealliancestr. 31, Hamburg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*